Service

Wir über uns

Die Initiative Frauen helfen Frauen wurde im Jahr 1982 ins Leben gerufen. Primäres Ziel dieses Vereines ist es, die Öffentlichkeit für die Problematik von psychischer und physischer Gewalt gegen Frauen zu sensibilisieren und vor allem den betroffenen Frauen und Mädchen in den unterschiedlichsten Konfliktsituationen mit Rat und Hilfe zur Seite zu stehen. Der Verein Frauen helfen Frauen unterliegt der Verschwiegenheitspflicht- das bedeutet, dass niemand, weder Verwandte, Bekannte noch Freunde erfahren, dass Sie mit uns in Kontakt stehen oder in Kontakt getreten sind.

RECHTSBERATUNG

Diese Dienstleistung von Frauen helfen Frauen ist aus der Angebotspalette nicht mehr wegzudenken. Von Jahr zu Jahr erfolgt eine Steigerung der Inanspruchnahme der Beratungen durch unsere promovierte Juristin. Immer mehr Frauen nehmen zudem dieses Service auch vorbeugend in Anspruch und informieren sich hier über ihre Rechte und Pflichten. Diese Rechtsberatungstermine bieten wir an drei Tagen der Woche sowohl vor- als auch nachmittags an.

PSYCHO-SOZIALE BERATUNG

Zwei qualifizierte Mitarbeiterinnen bieten in unserer Einrichtung in den Vormittags – und Nachmittagsstunden Beratungstermine an. In den meisten Fällen gelingt es uns auch hier, innerhalb von einer Woche nach der Kontaktaufnahme einen Beratungstermin zu fixieren und dadurch den Frauen schnell einen Teil der drückenden psychischen Belastungen zu nehmen und mit einer qualifizierten Hilfestellung zu beginnen.

FINANZIELLE BERATUNG

In Zeiten, in denen Konsum auf Kredit so einfach ist wie nie zuvor, muss dieses Service von einer stetig steigenden Anzahl von betroffenen Frauen in Anspruch genommen werden. Wir informieren über Sozialleistungen und helfen bei der Antragstellung, der Erstellung eines Haushaltsplanes, dem Einrichten und Führen eines Haushaltsbuches und bieten Unterstützung für die Umsetzung notwendiger Schritte an.

Jahresbericht 2017

Download Jahresbericht

Jahresbericht 2017 Jahresbericht_17.doc

Anmeldung